Verbreite es!

(in english) / (en francais)

Es sollen die Menschen gehört werden, für die die Grenz- und Asylpolitik starke Lebensrealität ist oder war. Die Expertise von den einzelnen Stimmen soll zur Geltung kommen. Sie reden nun, nicht über sie wird gesprochen. Auch kann durch die breite und fülle an Statements erneut nicht von einer Homogenen Geflüchteten Gruppe gesprochen werden.

Durch diese vielen einzelnen Stimmen, erhoffen wir uns eine anderes Bewusstsein über diese Thematik, sowie damit einhergehend eine Veränderung auf langer Sicht. Natürlich ist dieser Ansatz nicht die eine Lösung, sondern der Versuch einen Teil dazu beizutragen.

Und darum fordern wir alle auf die Statements (bei Möglichkeit mit Verweis auf das „Original“, bei Benutzung einer Übersetzung, siehe dazu Sprache und Übersetzung) so gut wie es geht zu verbreiten auf unterschiedlichsten weisen. Ob durch eine Ausstellung, einen Facebook Beitrag, mehrere Broschüren, einer gebrannten Audio-CD, oder sonst allen möglichen (positiven und kritischen) Formen der Verbreitung.

Wir erhoffen uns auch dass, auf dieser Internetseite die Nutzung der Statements und der damit einhergehenden Erfahrungen und Reaktionen getauscht werden können. Schreibt uns einfach kurz eine E-mail, in welcher ihr beschreibt was ihr gemacht habt und wie die Reaktionen (von euch und von anderen) waren. Gerne auch mit Bildmaterial und sonstigem. Wir werden dies dann hier hochladen, als (kritische und positive) Inspiration für alle.

Ihr könnt das Material nutzen, welches zur Verfügung steht: Broschüre und Flyer