Statement: Daniel Milanovicz

excerpt


Daniel Milanovicz-en

“Die Leute sollen besseres Essen bekommen und Duschen zu Hause haben oder sie sollen einen Pass bekommen, um ein besseres Leben zu haben. Wenn nicht, sollen sie ein Haus bekommen, ein normales Leben, wie die Deutschen, und die Kinder sollen bessere Kleider und Versorgung bekommen. Wir müssen jeden Winter 300 Meter zur Dusche laufen. Wir dürfen nicht mal eine Waschmaschine haben. Wir wollen nicht, dass zwei Familien in einem Zimmer leben. Es gibt in der Schule eine Bäckerei und viele Kinder kaufen sich da Essen, nur wir nicht. Ich finde es schade, dass wir nur 240 Euro bekommen. Wenn wir mehr bekommen hätten, hätte ich mir auch was in der Schule zu Essen gekauft. Ich will anderen Leuten auch helfen, aber ich kann nicht, weil ich nichts habe und selbst arm bin. Ich heiße Daniel Milanovic und bin zwölf Jahre alt.”


The people should get better food and have showers at home or they should get a passport, to have a better life. If not, they should get a house, a normal life, like the Germans, and the children should get better clothes and maintenance. Every winter we have to walk 300 meters to the shower. We are not even allowed to have a washing machine. We do not want that two families live in one room. In the school there is a bakery and many children buy food for themselves there, only we do not. I think it‘s a pity, that we only get 240 Euro. If we had got more, I would have bough something to eat in school as well. I want to help other people also, but i cannot, because I don‘t have anything and I am poor myself. I‘m called Daniel Milanovic and I’m twelve years old.

other Translations: francais

http://freedomnotfrontex.noblogs.org/post/2014/06/16/statement-daniel-milanovicz/

 

Facebooktwittermail