Statement: Mohammed Potsdam

Auszug


Mohammed Potsdam-de

„Now, life is like this. Sometimes, every sunday we go to Babelsberg and play football. But today, we didn’t go there, because we had a visitor. It was one of the best sundays, we enjoy it. We expecting anything from this week or next week, like a interview or about the process to get documents much quicker. And now we don’t do anything. There are two somalian guys, one of them they are taking him back to Italy, the other one is playing now in Babelsberg. We don’t have work, we just eat and sleep. We just rely on that money we get monthly from the social. It is not enough. It is little money. Maybe we want to buy something, like cloths, winter-jackets, because it is cold. We would like to get work, but we can’t work because of the papers. One day, one time, we all hope to get our documents. All of us, we don’t came from the same part of Somalia, but we become brothers, know each other very well.“


So ist jetzt das Leben. Manchmal, jeden Sonntag gehen wir nach Babelsberg und spielen Fußball. Aber Heute sind wir nicht dorthin gegangen, weil wir einen Gast hatten. Es war einer des besten Sonntage, wir genießen es. Wir erwarten alles möglichen von nächster Woche oder der darauffolgenden Woche, wie einem Interview oder über unseren Prozess um schneller Dokumente zu erhalten. Und jetzt machen wir nichts. Es gibt zwei somalische Kerle, einer von ihnen bringen sie zurück nach Italien, der andere spielt jetzt bei Babelsberg. Wir haben keine Arbeit, wir essen nur und schlafen. Wir können uns nur auf das Geld vom Sozial stützen. Es ist nicht genug. Es ist wenig Geld. Vielleicht wollen wir was kaufen, Kleidung, Winterjacken, weil es kalt ist. Wir würden gerne Arbeit bekommen, aber wir können nicht arbeiten wegen unserer Papiere. Eines Tages, zu einem Zeitpunkt, hoffen wir alle unsere Dokumente zu erhalten. Alle von uns, wir kommen nicht aus der gleichen Ecke aus Somalia, aber wir sind Brüder geworden, kennen uns sehr gut.

 

andere Übersetzungen: francais

Von der selben Person: Statement: Mohammed Potsdam

Facebooktwittermail