Statement: Kingsley Danso

_MG_6947_Kingsley

Auszug


Kingsley Danso-de

“I just want to say something about the system. So I think the first topic is the system. What I want to say about the system is, the system has to change for the people. Because the people who travels around the world especially people who comes to Europe. If I said people who comes to Europe I mean especially the Africans. They really find it difficult to come to Europe. And a lot of them dies on the way. It starts from the desert, to cross the desert it’s even more dangerous and also to cross the Mediterranean sea to Europe it’s also very dangerous. So I think all these is like gambling. Why I’m saying it’s gambling, it is because like somebody decide to risk his life for come to Europe for a better life and when they arrive here, they find it very difficult to survive. Because the police is very aggressive with these people. And these people think when they come to Europe life would be better here than in Africa. And after risking to be in Europe they face deportation back to Africa. So in the end you have risk your life for nothing. And those who died, died for nothing. So I just want to tell the European governments to think off the life of the poor people who travels from all around the world to Europe. They should, at least, find a solution for these people because each day and time new people are coming and each day and time new people get deported. So to me it makes no sense to allowed these people to come so they get deported back again. So I think the European government musts give the people safety. And also the system has to change so the people can be free.”


Ich will nur Etwas über das System sagen. Also ich denke, das erste Thema ist das System. Was ich über das System sagen will ist, das System muss sich ändern für die Menschen. Weil die Leute die die Welt bereisen, besonders die Leute die nach Europa kommen. Wenn ich sagen die Leute die nach Europa kommen meine ich besonders die Afrikaner_Innen. Sie finden es wirklich schwierig nach Europa zu kommen. Und viele von Ihnen sterben auf dem Weg. Es beginnt von der Wüste, die Wüsten zu durchqueren ist selbst noch gefährlicher und auch das Mittelmeer nach Europa zu durchqueren ist auch sehr gefährlich. Daher denke ich all dies ist wie ein Glücksspiel. Warum ich Glücksspiel sage, weil es so ist als ob jemand entscheidet sein Leben zu riskieren um nach Europa zu kommen für ein besseres Leben und wenn sie hier ankommen, finden sie es sehr schwierig zu überleben. Weil die Polizei sehr aggressiv mit diesen Leuten ist. Und diese Menschen denken wenn sie nach Europa kommen, wäre das Leben besser hier als in Afrika. Und nachdem es riskiert zu haben in Europa zu sein, stehen sie einer Abschiebung zurück nach Afrika gegenüber. Also am Ende hast du dein Leben für nichts riskiert. Und die die starben, starben für nichts. Daher will ich nur den europäischen Regierungen sagen über die Leben dieser armen Menschen nachzudenken, welche aus aller Welt nach Europa gereist sind . Sie sollten zumindest eine Lösung für diese Menschen finden weil jeden Tag und jeder Zeit neue Menschen kommen und jeden Tag und jeder Zeit neue Menschen abgeschoben werden. Also macht es kein Sinn diesen Menschen es zu erlauben zu kommen um so das sie dann wieder abgeschoben werden können. So denke ich muss die europäische Regierung diesen Leuten Sicherheit geben. Und auch das System muss sich ändern damit die Menschen frei sein können.

andere Übersetzungen: francais

http://freedomnotfrontex.noblogs.org/post/2014/06/25/statement-kingsley-danso/

Facebooktwittermail